KTM MACINA FUN 510

2.659 € * 2.799 € *
UVP des Neuprodukts
- 140 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Bosch PERFORMANCE Gen.3 / 65 Nm / 500Wh Akku

  • Suntour NEX-E25 Federgabel, robuste Shimano Altus Ausstattung

  • Zustand: wie neu (Modelljahr 2020)

  • Gebrauchsspuren: wie neu

  • Gefahrene Kilometer: 0

  • 2 Jahre Garantie auf Akku & Motor

Versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 5 Werktage nach Zahlungseingang

Rahmenhöhe:

Größe berechnen

Oder schon ab 222,00 €/Monat (12 Monate Laufz.) mit 0% finanzieren

  • <p>Rahmenhöhe:43</p>
Dynamisches E-Trekkingbike mit komfortablem Tiefeinsteiger-Rahmen und StVZO-konformer...mehr
"KTM MACINA FUN 510"
  • Dynamisches E-Trekkingbike mit komfortablem Tiefeinsteiger-Rahmen und StVZO-konformer Ausstattung
  • Starker Bosch Performance Antrieb und integrierter 500 Wh Bosch PowerPack Lithium-Ionen Akku
  • Praxisorientierte Ausstattung garantiert maximalen Fahrgenuss auf Reisen und im Alltag

KTM Macina Fun 510 mit Shimano Deore Schaltung und 4-Kolben Scheibenbremsen


Die beliebten Macina Modelle des österreichischen Herstellers KTM stehen für Performance, Zuverlässigkeit und einen breiten Einsatzbereich. Für Tour und Trekking bietet sich aus diesem Portfolio besonders das KTM Macina Fun 510 mit starkem Bosch Performance Antrieb und integriertem Bosch PowerPack 500 Wh Akku an. Einen sehr unkomplizierten Auf- und Abstieg vom E-Bike ermöglicht Dir jederzeit der hochwertige Aluminium-Rahmen in Tiefeinsteiger Ausführung. Der hohe Sicherheitsanspruch der Ingenieure zeigt sich ebenfalls bei den verbauten Parts. So fügt sich die Suntour NEX E25 Coil Federgabel mit 63 mm Federweg nicht nur optisch perfekt in das stimmige Gesamtbild ein, sondern begeistert auch durch erstklassige Fahreigenschaften. Konzipiert für tägliche Wege und weite Touren verfügt das komfortable E-Trekkingbike selbstverständlich über eine StVZO-konforme Ausstattung.

Starker Bosch Performance Antrieb scheut keine Herausforderungen


Für kraftvollen Vortrieb auch über weite Strecken sorgt der starke Bosch Performance Antrieb in Kombination mit dem im Unterrohr integrierten Bosch PowerPack 500 Wh Akku. Im Turbo-Modus bietet Dir das System ein maximales Drehmoment von 65 Newtonmetern und fantastische 300% Unterstützungsstufe. Egal ob Gegenwind, steile Passagen bergauf , viel Gepäck oder auch alles gleichzeitig – mit diesem Antrieb stemmst Du alle Herausforderungen. Damit Du auf Deinen Fahrten nicht den Überblick verlierst, informiert Dich das übersichtlich gestaltete Intuvia LCD Display über die wichtigsten Systemwerte. Natürlich musst Du hierbei weder auf eine Schiebehilfe bis 6 km/h noch auf einen Remote-Schalter verzichten.

Die Shimano Deore Schaltung ermöglicht Dir mit neun Gängen bei jedem Tempo eine optimale Trittfrequenz und somit beste Kadenz. Hohe Zuverlässigkeit und leichte Bedienbarkeit zeichnen die Marken-Komponenten des japanischen Herstellers aus. Das gilt auch für die hydraulischen 4-Kolben Scheibenbremsen, die ebenfalls von Shimano stammen. Unabhängig von den Wetterverhältnissen kannst Du Dir zu jedem Zeitpunkt einer gleichbleibenden, starken Bremsleistung sicher sein. Sicherheit fährt auch beim Thema Beleuchtung mit. Die LED-Frontleuchte von B&M sorgt für eine optimale Ausleuchtung der Straße, das LED-Rücklicht aus gleichem Hause gewährleistet eine gute Wahrnehmung durch andere Verkehrsteilnehmer. Komplettiert wird das KTM Macina Fun 510 mit Tiefeinsteiger-Rahmen durch einen robusten Gepäckträger, Schutzbleche sowie einen Kettenschutz.

Reifen hinten: Schwalbe Energizer Plus Perf. GreenGuard 40-622
Motorenhersteller: Bosch
Gewicht: 24,5
Reifen vorne: Schwalbe Energizer Plus Perf. GreenGuard 40-622
Bremse vorne / hinten: Shimano MT420 4-Piston (3-Finger)
Schaltwerk: Shimano Deore M592-9 SGS shadow
Bremsscheibe: Shimano RT30 CL 180 / 160
Motor: Bosch PERFORMANCE Gen.3 - 25km/h / 65Nm
Akku: Bosch PowerPACK 500Wh
Akku Kapazität in Wh: 500
Akku Hersteller: Bosch
Akku Position: Downtube
Gabel: Suntour NEX-E25 coil NLO 63mm
Kettenradgarnitur: 1x9 Shimano Deore
Rücklicht: B&M Toplight 2C LED
Laufradgröße: 28"
Display: Bosch INTUVIA LCD Display with Remote
Rahmen: Macina Trekking Onroad Alloy6061; UC-PP500Wh Bosch Gen.3 / T-9700
Vorderradnabe: KTM Line - Shimano Acera M3050 CL 32H 100-5QR / Ambrosio Track Disc 32H 622x20C / DT Champion 2.0 black
Ladegerät: Bosch STANDARD Charger 4A
Gabelmarke: SR Suntour
Steuersatz: Ritchey OE Logic Zero 1.1/8"
Griffe: Ergon GP1 SD w/o Barend
Hinterradnabe: KTM Line - Shimano Deore M6000 CL 32H 135-5QR / Ambrosio Track Disc 32H 622x20C / DT Alpine II 2.34 black
Gepäckträger: KTM Racktime tour (snap-it)
Schaltung: KTM COMP BNI 170mm Q16
Schalthebel: Shimano Altus M2010-9 w/Display
Lenker: KTM Line rizer20 640mm
Vorbau: KTM Line UP3 adjust. 0-90°
Sattelstütze: Suntour SP17-NCX suspension 30.9/350
Sattel: Selle Royal Lookin
Kette: Shimano E6070-9 e-bike
Kettenschutz: SKS Chainblade 42T
Schutzbleche: SKS B46R 46mm black glossy
Ständer: KTM 28" adjust
Scheinwerfer: B&M Lumotec AVY LED 40Lux
Pedale: Trekk.-Pedal VP-616 (anti-slip)
Max. Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck): 143
Eigenschaften: KTM MACINA FUN 510
Reifen hinten: Schwalbe Energizer Plus Perf. GreenGuard 40-622
Motorenhersteller: Bosch
Gewicht: 24,5
Reifen vorne: Schwalbe Energizer Plus Perf. GreenGuard 40-622
Bremse vorne / hinten: Shimano MT420 4-Piston (3-Finger)
Schaltwerk: Shimano Deore M592-9 SGS shadow
Bremsscheibe: Shimano RT30 CL 180 / 160
Motor: Bosch PERFORMANCE Gen.3 - 25km/h / 65Nm
Akku: Bosch PowerPACK 500Wh
Akku Kapazität in Wh: 500
Akku Hersteller: Bosch
Akku Position: Downtube
Gabel: Suntour NEX-E25 coil NLO 63mm
Kettenradgarnitur: 1x9 Shimano Deore
Rücklicht: B&M Toplight 2C LED
Laufradgröße: 28"
Display: Bosch INTUVIA LCD Display with Remote
Rahmen: Macina Trekking Onroad Alloy6061; UC-PP500Wh Bosch Gen.3 / T-9700
Vorderradnabe: KTM Line - Shimano Acera M3050 CL 32H 100-5QR / Ambrosio Track Disc 32H 622x20C / DT Champion 2.0 black
Ladegerät: Bosch STANDARD Charger 4A
Gabelmarke: SR Suntour
Steuersatz: Ritchey OE Logic Zero 1.1/8"
Griffe: Ergon GP1 SD w/o Barend
Hinterradnabe: KTM Line - Shimano Deore M6000 CL 32H 135-5QR / Ambrosio Track Disc 32H 622x20C / DT Alpine II 2.34 black
Gepäckträger: KTM Racktime tour (snap-it)
Schaltung: KTM COMP BNI 170mm Q16
Schalthebel: Shimano Altus M2010-9 w/Display
Lenker: KTM Line rizer20 640mm
Vorbau: KTM Line UP3 adjust. 0-90°
Sattelstütze: Suntour SP17-NCX suspension 30.9/350
Sattel: Selle Royal Lookin
Kette: Shimano E6070-9 e-bike
Kettenschutz: SKS Chainblade 42T
Schutzbleche: SKS B46R 46mm black glossy
Ständer: KTM 28" adjust
Scheinwerfer: B&M Lumotec AVY LED 40Lux
Pedale: Trekk.-Pedal VP-616 (anti-slip)
Max. Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck): 143

Die im österreichischen Mattighofen ansässige Kultschmiede KTM kann auf eine sehr bewegte Vergangenheit zurückblicken. Nach der Gründung im Jahr 1951 und dem Konkurs der KTM Fahrzeugbau AG 1991 wurde nur ein Jahr später die KTM Fahrrad GmbH ins Leben gerufen. Die Erfahrung im Fahrradbau reicht bei KTM weit zurück: Bereits Mitte der 1960er Jahre produzierten die Österreicher die ersten Fahrräder für die US-amerikanische Marke Fleetwing. Heute beschäftigt die weltweit operierende Gesellschaft mehr als 350 Mitarbeiter und produziert im Jahr über 225.000 Fahrräder – und das natürlich mit dem Gütesiegel „Made in Austria“.

KTM: Hochwertige und innovative E-Bikes „Made in Austria“

Schon früh erkannte die Marke das Potential hochwertiger E-Bikes. So präsentierte KTM mit dem Modell EGNITION im Jahre 2011 das erste elektrifizierte Downhill Bike. Doch auch im urbanen Umfeld setzte der österreichische Fahrradhersteller frühzeitig Maßstäbe. Nur ein Jahr nach Vorstellung des EGNITION gewann das E-Lastenfahrrad ESHOPPER den begehrten Euro Bike Design Award. Bei der Entwicklung neuer E-Bike Modelle überlässt KTM heute wie damals nichts dem Zufall. Für den E-Bereich optimierte Rahmen bilden wie ausgesuchte E-Bike Komponenten die Basis hochwertiger Produkte, die dem Käufer über viele Jahre hinweg eine sichere und zuverlässige Funktion garantieren. Sämtliche E-Bikes der Marke sind bis auf wenige Ausnahmen für eine Belastung von bis zu 118 Kilogramm konzipiert.

KTM E-Bike Antriebe: Enge Zusammenarbeit mit Markenherstellen gewährleistet maximale Performance

Das E-Bike Portfolio der KTM Fahrrad GmbH umfasst alle Bereiche des Radfahrens von City über Trekking und Mountainbike bis Rennrad. Das Unternehmen verbaut bei den E-Bikes ausschließlich Antriebssysteme der Markenhersteller. Die enge Zusammenarbeit mit den Motorenherstellern ermöglicht eine Optimierung der Reichweite und des Einsatzbereiches. Hierfür kommt bei allen Modellen eine auf die jeweilige Anforderung angepasste Software zum Einsatz. Modernste LED Beleuchtung, die ausschließlich Energie vom Akku bezieht, gewährleistet sowohl tagsüber als auch im Dunkeln eine perfekte Sicht und eine gute Wahrnehmung durch andere Verkehrsteilnehmer.

Finanzierungs-Rechner mehr

Du möchtest Dein E-Bike auf Raten zahlen?

Bei rebike1 bieten wir Dir die 0% E-Bike-Finanzierung der Santander Consumer Bank AG an. So kannst Du Dir Deinen E-Bike-Traum ohne Stress erfüllen. Die Santander Consumer Bank AG ist in Deutschland führend im Bereich der Konsumentenkredite.

0 % Zinsen: Über die gesamte Laufzeit (wählbar zwischen 6, 10 und 12 Monaten) des Kredits bezahlst Du 0 % Zinsen für Dein neues, gebrauchtes E-Bike. Günstiger geht es nicht!

Bequeme Abwicklung: Dein E-Bike Ratenkauf funktioniert viel unkomplizierter, als Du vielleicht denken magst. Direkt bei der Bestellung wählst Du als Zahlungsart „Finanzierung“ aus. Nun musst Du nur noch ein paar Formalitäten durchlaufen, aber das ist recht schnell und einfach erledigt.

Bei 6 Monaten Laufzeit zahlst Du: 443,00 €/Monat

Bei 10 Monaten Laufzeit zahlst Du: 266,00 €/Monat

Bei 12 Monaten Laufzeit zahlst Du: 222,00 €/Monat

Letzte Rate kann jeweils abweichen. Bonität vorausgesetzt. Darlehensgeber ist die Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Die vorstehenden Angaben bilden zugleich das 2/3-Beispiel nach § 6a Abs. 4 PAngV.

Annahmekriterien und Ablauf
Werkstätten bundesweit mehr

2 Jahre Garantie für gebrauchte E-Bikes und Werkstatt Service bei 110 Partnern in Deutschland und Österreich

Tritt innerhalb von 2 Jahren ein Defekt von Akku und Motor des E-Bikes auf, kannst Du das E-Bike inklusive Zubehör an rebike1 zurücksenden oder bei einem unserer Service-Kooperationspartner wieder in einen funktionstüchtigen Zustand setzen lassen.

Unsere Garantiebedingungen

Wir bieten Dir ein bundesweit wachsendes Netzwerk an Service-Partnern. In Garantiefällen, bei Inspektionen oder Reparaturen an Deinem E-Bike, kannst Du jederzeit auf unsere spezialisierten Service-Partner zurückgreifen. Wir können Dir somit den gleichen Service anbieten, der normalerweise Kunden lokaler Händler vorbehalten ist.

Unsere Werkstattpartner

Sollte an Deinem E-Bike etwas nicht in Ordnung sein, ruf uns einfach an. Wir finden immer eine Lösung. Viele Fragen lassen sich bereits über unseren Kundenservice beantworten. Sollte es dennoch notwendig sein, dass du einen Werkstattservice benötigst, helfen wir Dir einen Termin mit einem unserer Servicepartner zu koordinieren.

Versandinformationen mehr

E-Bike Versand

Die Lieferzeiten sind auf der Website zu dem jeweiligen Produkt angegeben.

rebike1 bietet die folgenden genannten Versandoptionen nach Deutschland an:

Abholung vor Ort für 0 Euro.
Speditionsversand für 0 Euro.
Premiumauslieferung über unseren Partner Live-Cycle für 99 Euro.

rebike1 bietet die folgenden genannten Versandoptionen nach Österreich an:
Speditionsversand für 40 Euro.

Hinweis: Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf den Transport von uns zu Dir. Diese kann sich auf Grund der gewählten Zahlungsart (Vorkasse, Finanzierung) verlängern, da wir auf die Freigabe der Bank warten müssen.
rebike1 bietet dir verschiedenen Versandoptionen nach Deutschland & nach Österreich.

Versand und Zahlungsbedingungen