Hercules PASERO COMP I-F5 2020 E-Bike

3.189 € * 3.699 € *
UVP des Neuprodukts
- 510 €

inkl. MwSt. (Versand- & Zahlungsoptionen)

  • Brose Drive T Mag Mittelmotor (70 Nm), vollständig integrierter 750 Wh Lithium-Ionen Akku

  • 5-Gang Shimano Nexus Getriebenabe mit Freilauf, Gates-Zahnriemen

  • Neu, Modelljahr 2020

  • 2 Jahre Garantie auf Akku & Motor
  • Gefahrene Kilometer: 116

Versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 4 Werktage nach Zahlungseingang

Rahmenhöhe:

Größe berechnen

Oder schon ab 106,00 €/Monat (30 Monate Laufz.) mit 0% finanzieren

Sonderaktion von Santander Ratenkauf
bis Ende Mai 2020!

  • <p>Rahmenhöhe:55</p>
Komfortables und leises E-Bike für tägliche Erledigungen und genussvolle Touren...mehr
"Hercules PASERO COMP I-F5 2020 E-Bike"
  • Komfortables und leises E-Bike für tägliche Erledigungen und genussvolle Touren
  • Harmonisch abgestimmter Brose Drive T Mag Antrieb mit vollintegriertem 750 Wh Akku
  • Wartungsarme Top-Ausstattung mit 5-Gang Shimano Nexus Getriebenabe, hydraulischen Shimano Scheibenbremsen und Gates-Zahnriemen


Ausgestattet mit wartungsarmen Top-Komponenten präsentiert sich das Hercules Pasero Comp I-F5 Trekking E-Bike als der perfekte Begleiter für tägliche Erledigungen und genussvolle Touren. Der kompakte Brose Drive T Mag Mittelmotor bietet 70 Newtonmeter Drehmoment und bis zu 320% Unterstützung, wodurch selbst steilere Anstiege mit Gepäck leicht absolviert werden können. Dank des leichtgewichtigen Gehäuses aus Magnesium gehört der Brose Drive T Mag zu den leichtesten Antrieben im E-Bike Segment. Die harmonische Abstimmung des Systems gewährleistet Dir in allen Fahrsituationen zudem beste Beherrschbarkeit bei höchster Effizienz. Der elegant im Unterrohr des Rahmens integrierte 750 Wh Akku unterstreicht wie die zeitlose Lackierung in anthrazit matt das edle Finish des E-Bikes.

Hercules Pasero Comp I-F5 Trekking E-Bike mit wartungsarmer Top-Ausstattung

Sorgenfreies Radeln über viele Jahre hinweg garantiert Dir die wartungsarme E-Bike Top-Ausstattung des Hercules Pasero Comp I-F5 Trekking E-Bike. Die 5-Gang Shimano Nexus Getriebenabe mit Freilauf zeigt sich von äußeren Einflüssen sichtlich unbeeindruckt und begeistert auch nach vielen Einsätzen durch leichte und zuverlässige Gangwechsel. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kettenschaltungen ist das gekapselte Getriebe unanfällig gegenüber Schmutz, Dreck und mechanischen Fehlbelastungen. Ebenfalls extrem wartungsarm präsentiert sich der Gates-Zahnriemen. Dieser ist nicht nur äußerst leise und leicht, sondern bedarf auch keiner Schmierung. Ein weiterer Vorteil des sogenannten Belt Drive ist die lange Lebensdauer, die das vierfache einer Kette betragen kann.

Sicherheit und Komfort: Luft-Federgabel, Systemgepäckträger und hydraulische Scheibenbremsen

Nicht nur ein äußerst geringer Wartungsaufwand stand bei der Entwicklung des Hercules Pasero Comp I-F5 ganz oben auf der Agenda. Sehr viel Aufmerksamkeit schenkten die E-Bike Ingenieure ebenfalls den Punkten Fahrdynamik, Sicherheit und Komfort. Die komfortable Sitzhaltung ermöglicht Dir entspannte Touren, die sich dank der verbauten SR Suntour Luft-Federgabel besonders angenehm gestalten. Auf dem eleganten Systemgepäckträger finden Reisegepäck, die Arbeitstasche oder auch Einkäufe ausreichend Platz. Ebenfalls höchste E-Bike Sicherheit versprechen die hydraulischen Shimano Vierkolben Scheibenbremsen, die unabhängig von den Wetterverhältnissen in allen Bremssituationen eine perfekte Verzögerung bei bester Dosierbarkeit erlauben.

Motor: Brose Drive T-Mag
Gabel: SR Suntour SF17 NCX-E LO Air CTS
Schaltung: Shimano SG-C70000-5D
Schaltung: SHIMANO NEXUS
Kassette: Gates REAR 28T
Reifen vorne / hinten: Supero Optima Safe, Level 5
Gepäckträger: Standwell, SW-KM088S
Vorbau: TDS-C269-8
Sattelstütze: Kalloy, SP-619, 30.9x350mm
Bremse vorne: Shimano BR-MT400 Hydraulische Scheibenbremse
Bremse hinten: Shimano BR-MT400 Hydraulische Scheibenbremse
Felge vorne / hinten: Rodi Viper
Kette: Gates CDX Range Belt
Schalthebel: Shimano Nexus SL-C7000-5
Lenker: Satori Wien
Scheinwerfer: Fuxon FH-40EB
Rücklicht: Fuxon R121-EB
Schutzbleche: SKS Edge AL
Eigenschaften: Hercules PASERO COMP I-F5 2020 E-Bike
Motor: Brose Drive T-Mag
Gabel: SR Suntour SF17 NCX-E LO Air CTS
Schaltung: Shimano SG-C70000-5D
Schaltung: SHIMANO NEXUS
Kassette: Gates REAR 28T
Reifen vorne / hinten: Supero Optima Safe, Level 5
Gepäckträger: Standwell, SW-KM088S
Vorbau: TDS-C269-8
Sattelstütze: Kalloy, SP-619, 30.9x350mm
Bremse vorne: Shimano BR-MT400 Hydraulische Scheibenbremse
Bremse hinten: Shimano BR-MT400 Hydraulische Scheibenbremse
Felge vorne / hinten: Rodi Viper
Kette: Gates CDX Range Belt
Schalthebel: Shimano Nexus SL-C7000-5
Lenker: Satori Wien
Scheinwerfer: Fuxon FH-40EB
Rücklicht: Fuxon R121-EB
Schutzbleche: SKS Edge AL

Die Wurzeln der deutschen Traditionsmarke Hercules reichen bis ins Jahr 1886 zurück. Obwohl das Nürnberger Unternehmen zeitweise unter anderem auch Motorräder und Kraftwagen herstellte, galt und gilt das Hauptaugenmerk dem Fahrradbereich. Bereits Mitte der 1980er Jahre präsentierte Hercules das erste E-Bike, heute umfasst das umfangreiche Sortiment verschiedenste Modelle für City, Trekking, Cross und Mountain. Im vielseitigen Produktportfolio finden sich zudem spezielle XXL E-Bikes für schwerere Fahrer und elektrifizierte Falt-Bikes für Pendler.

Einer der Vorreiter im Bereich E-Mobilität

Hercules kann auf eine über 130 Jahre bewegende Geschichte zurückblicken. Die zweitälteste Fahrradfabrik Deutschlands begann 1886 mit einer Jahresproduktion von 100 Fahrrädern, bereits im Folgejahr wurde die Produktion auf das Vierfache gesteigert. Obwohl 1985 als Geburtsjahr der Hercules E-Bikes gilt, begann der Schritt in Richtung E-Mobilität schon zwölf Jahre früher. Als Antwort auf die Ölkrise brachte Hercules das Modell E1 auf den Markt, ein Elektro-Mofa mit zwei 12 Volt Auto-Batterien und einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Das 1985 vorgestellte Hercules E-Bike hatte mit dem E1 nicht mehr viel gemein. Die Weltneuheit kam mit einem revolutionären Design, Naben-Motor mit Scheibenbremsen und integrierter Batterie. Bereits damals ein Meilenstein in der Fahrrad-Geschichte! Leider gab es zu der Zeit allerdings noch keine gesetzliche Basis für den Betrieb eines Pedelecs.

Hochwertige E-Bikes für jeden Anwendungsbereich

Mit der Etablierung des E-Bikes wuchs zeitgleich das Sortiment bei Hercules. Im Jahr 2015 verbauten die Nürnberger Ingenieure erstmals das Shimano Steps System mit elektronischer Di2 Schaltung. Das Design wurde ebenfalls weiter optimiert. Der Rahmen der Hercules Futura Trekking-Modelle beispielsweise kombiniert Sportlichkeit mit Eleganz. Natürlich widmet sich das Unternehmen auch dem E-Mountainbike Bereich mit Hingabe. Beim E-Antrieb setzt die Nürnberger Bikeschmiede auf die Top-Systeme von Bosch, Brose und Shimano. In Kombination mit dem erstklassigen Rahmen und der tollen Ausstattung sind Trail- und Offroad-Spaß garantiert. Urbane Radler kommen mit den hochwertigen City E-Bikes voll auf ihre Kosten. Die Falt-E-Bikes für Pendler und alle Radler, die nur über wenig Platz verfügen, glänzen mit Spitzenperformance auf kleinstem Raum.

Finanzierungs-Rechner mehr

Du möchtest Dein E-Bike auf Raten zahlen?

Sonderaktion von Santander Ratenkauf bis Ende Mai 2020: 10, 12, 20, oder 30 Monate für 0% finanzieren

Bei rebike1 bieten wir Dir die 0% E-Bike-Finanzierung der Santander Consumer Bank AG an. So kannst Du Dir Deinen E-Bike-Traum ohne Stress erfüllen. Die Santander Consumer Bank AG ist in Deutschland führend im Bereich der Konsumentenkredite.

0 % Zinsen: Über die gesamte Laufzeit (wählbar zwischen 6, 10 und 12 Monaten) des Kredits bezahlst Du 0 % Zinsen für Dein neues, gebrauchtes E-Bike. Günstiger geht es nicht!

Bequeme Abwicklung: Dein E-Bike Ratenkauf funktioniert viel unkomplizierter, als Du vielleicht denken magst. Direkt bei der Bestellung wählst Du als Zahlungsart „Finanzierung“ aus. Nun musst Du nur noch ein paar Formalitäten durchlaufen, aber das ist recht schnell und einfach erledigt.

Bei 6 Monaten Laufzeit zahlst Du: 532,00 €/Monat

Bei 10 Monaten Laufzeit zahlst Du: 319,00 €/Monat

Bei 12 Monaten Laufzeit zahlst Du: 266,00 €/Monat

Bei 20 Monaten Laufzeit zahlst Du: 159,00 €/Monat

Bei 30 Monaten Laufzeit zahlst Du: 106,00 €/Monat

Letzte Rate kann jeweils abweichen. Bonität vorausgesetzt. Darlehensgeber ist die Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Die vorstehenden Angaben bilden zugleich das 2/3-Beispiel nach § 6a Abs. 4 PAngV.

Annahmekriterien und Ablauf
Werkstätten bundesweit mehr

2 Jahre Garantie für gebrauchte E-Bikes und Werkstatt Service bei 110 Partnern in Deutschland und Österreich

Tritt innerhalb von 2 Jahren ein Defekt von Akku und Motor des E-Bikes auf, kannst Du das E-Bike inklusive Zubehör an rebike1 zurücksenden oder bei einem unserer Service-Kooperationspartner wieder in einen funktionstüchtigen Zustand setzen lassen.

Unsere Garantiebedingungen

Wir bieten Dir ein bundesweit wachsendes Netzwerk an Service-Partnern. In Garantiefällen, bei Inspektionen oder Reparaturen an Deinem E-Bike, kannst Du jederzeit auf unsere spezialisierten Service-Partner zurückgreifen. Wir können Dir somit den gleichen Service anbieten, der normalerweise Kunden lokaler Händler vorbehalten ist.

Unsere Werkstattpartner

Sollte an Deinem E-Bike etwas nicht in Ordnung sein, ruf uns einfach an. Wir finden immer eine Lösung. Viele Fragen lassen sich bereits über unseren Kundenservice beantworten. Sollte es dennoch notwendig sein, dass du einen Werkstattservice benötigst, helfen wir Dir einen Termin mit einem unserer Servicepartner zu koordinieren.

Versandinformationen mehr

E-Bike Versand

Die Lieferzeiten sind auf der Webseite zum jeweiligen Produkt angegeben.
Hinweis: Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf den Transport von uns zu Dir. Diese kann sich auf Grund der gewählten Zahlungsart (Vorkasse, Finanzierung) verlängern, da wir auf die Freigabe der Bank warten müssen.

Der Versand erfolgt per Spedition mit Telefonavis

  • Für den Versand innerhalb Deutschlands fallen keine Versandkosten an.
  • Für den Versand nach Österreich berechnen wir pauschal pro E-Bike 40,00 EUR Versandkosten.
  • Alternativ ist die Abholung in Kempten, Oberstdorf oder Garmisch, nach vorheriger Terminvereinbarung, kostenfrei möglich.

Wie kommt dein E-Bike an:


Wir versenden alle unsere E-Bikes vormontiert. Du musst lediglich deinen Lenker gerade stellen und die Padale anschrauben. Passendes Werkzeug liegt natürlich dabei. Falls du hierzu Fragen hast, haben wir für dich ein Video, in dem wir Dir diese Schritte erklären:

Versand und Zahlungsbedingungen